Titel

Lesung Christian Kössler - "Tiroler Teufelsnacht" - Krimi- und Gruselnacht

Veranstalter

Gemeindebücherei Pettnau

Datum/Zeit

18. Oktober 2022 - 19:30

Preis

0.- EURO

Ermäßigter Preis

0.- EURO

Land

Tirol

Adresse

Tiroler Str. 114
6408 Pettnau
Österreich

Beschreibung

Unser Beitrag zu "Österreich liest" ist dieses Jahr eine Lesung des Tiroler Autors Christian Kössler.

Er liest aus seinem neuen Buch

Tiroler Teufelstanz
16 düster schaurige Sagen aus Nord-, Ost- und Südtirol

Er holt Tiroler Sagen in die Gegenwart, lehrt uns das Gruseln, überrascht und gibt uns Stoff zum Nachdenken.

Am 18. Oktober kommt der Innsbrucker Autor Christian Kössler erstmals in die Bücherei Pettnau. Präsentiert werden schaurig-schwarzhumorig-sagenhafte Kurzgeschichten, in denen sich alles um hinterhältig-heimtückische Morde und skurrile, bizarr-böse Todesfälle im Tiroler Land dreht…

"Meisterhaft gelingt es ihm eine Geschichte zu konzentrieren und diese Essenz ist faszinierend." (Oberländer Rundschau Landeck, 3./4. November 2021)

Christian Kössler wurde 1975 in Innsbruck geboren, ist Bibliothekar, Autor und Torhüter im österreichischen Autorenfußballteam. Seit 2009 ist er mit seinen Lesungen unterwegs und gastierte damit bisher in sechzehn europäischen Ländern...
Der auf seiner gleichnamigen Vampirgeschichte von Felix Gorbach und Moritz Neumayr realisierte Kurzfilm "Grenzgänger" erhielt 2017 bei zwei Kurzfilmfestivals in Tirol den Publikumspreis und war darüber hinaus 2018 auch für den"13th Street SHOCKING SHORTS-Award" beim Filmfest München nominiert.

Herzliche Einladung - Lesung am 18.10.2022 - 19:30 - in der Gemeindebücherei Pettnau!