Zeitungsbeilage mit BibliothekarInnen

In den letzten Jahren wurde begleitend zu „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ jeweils eine Inseratenkampagne geführt, die auf die Werbewirksamkeit von prominenten Persönlichkeiten gesetzt hat. In diesem Jahr möchten wir die eigentlichen HauptprotagonistInnen unseres Festivals in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses stellen, nämlich die BibliothekarInnen selbst.

Zu diesem Zwecke wird zurzeit eine Broschüre erstellt, in der ausgewählte BibliothekarInnen aus allen Bundesländern porträtiert werden.
Mit dem Salzburger Peter Rigaud haben wir zu diesem Zwecke einen international renommierten Fotografen engagiert, der die BibliothekarInnen bildlich in Szene setzt.

Ergänzt werden die Fotos von Beiträgen über die einzelnen Personen, die von der Schriftstellerin und BVÖ-Mitarbeiterin Barbi Marković geschrieben werden.

Die Broschüre wird im Herbst vor Beginn des Festivals verschiedenen Tages- und Wochenzeitungen beigelegt werden.